vergrößernverkleinern
Werder Bremen II v VfL Osnabrueck  - 3. Liga
Menga kommt aus der Jugend Osnabrücks und spielt bereits zum zweiten Mal in seiner Karriere für die Niedersachsen. © Getty Images

Addy Menga bleibt dem VfL Osnabrück treu. Der 32-Jährige Publikumsliebling verlängert seinen auslaufenden Vertrag bis 2017.

Publikumsliebling Addy Menga bleibt dem Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück ein weiteres Jahr erhalten.

Der VfL verlängerte den im Sommer auslaufenden Vertrag mit dem 32-jährigen Kongolesen bis zum 30. Juni 2017. Menga hatte sich zur Spielzeit 2014/15 zum zweiten Mal in seiner Karriere seinem Jugendverein Osnabrück angeschlossen. 

"Addy hat enormen Anteil an der Entwicklung der Mannschaft in den vergangenen zwei Jahren und wird für uns auch im kommenden Spieljahr ein wichtiger Faktor sein – sportlich wie menschlich. Er ist eine absolute Identifikationsfigur, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt. Mit seiner leidenschaftlichen Art verkörpert er die Tugenden des VfL", sagte Trainer Joe Enochs.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel