vergrößernverkleinern
Marvin Ajani wechselt zum Halleschen FC © Imago

Drittligist Hallescher FC hat sich mit Abwehrspieler Marvin Ajani verstärkt.

Der 22-jährige Deutsch-Nigerianer wechselt von Fortuna Düsseldorf ablösefrei an die Saale und unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Ajani absolvierte im Rheinland eine Zweitligapartie, kam in der abgelaufenen Saison aber lediglich 33-mal in der 2. Mannschaft in der Regionalliga West zum Einsatz.

Bereits am Dienstag hatte Halle Rechtsverteidiger Tobias Schilk vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 II verpflichtet und mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel