vergrößernverkleinern
MSV Duisburg v SC Paderborn - 3. Liga
Mark Flekken wechselte von der SpVgg Greuther Fürth nach Duisburg © Getty Images

Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg liegt im Spitzenspiel der 3. Liga beim VfL Osnabrück bis kurz vor Schluss zurück. Doch dann gleichen die Gäste noch aus.

Der VfL Osnabrück hat am zweiten Spieltag in der 3.Liga Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg ein 1:1 (0:0) abgetrotzt.

Die Niedersachsen weisen ebenso wie der MSV vier Punkte auf. Halil Savran (48.) erzielte das 1:0 für den VfL, Torwart Mark Flekken  schoss den späten Ausgleich für die Meidericher.

Im zweiten Sonntagsspiel unterlag die SG Sonnenhof Großaspach nach einem turbulenten Spiel gegen Aufsteiger Jahn Regensburg, der sich auf Platz zwei schob, 3:4 (2:1). Marco Grüttner (25.) hatte die Oberpfälzer in Führung gebracht. Jospip Landeka (27.) und Nicolas Jüllich (39.) brachten die Gastgeber 2:1 in Front. 
Marco Lais (51.) traf zum 2:2-Ausgleich, doch Timo Röttger (64.) brachte die Hausherren erneut in Führung. Jann George (76.) und Erik Thommy (78.) sicherten dem SSV Jahn dann den zweiten Saisonsieg.

Großaspachs Landeka (74.) sah die Gelb-Rote Karte, Regensburgs Markus
Palionis (80.) erhielt ebenfalls die Ampelkarte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel