vergrößernverkleinern
Fortuna Koeln v 1. FC Koeln - Pre-Season Friendly
Bittere Pille für Maik Kegel: Er fällt wohl bis zum Saisonende aus © Getty Images

Schlechte Nachrichten für Fortuna Köln: Neuzugang Maik Kegel erleidet im Spiel gegen Regensburg einen Kreuzbandriss und fällt wohl bis zum Saisonende aus.

Für Maik Kegel vom Fußball-Drittligisten Fortuna Köln ist die Saison wohl vorzeitig beendet.

Der 26 Jahre alte Neuzugang erlitt am Samstag beim 2:2 gegen Jahn Regensburg einen Kreuzbandriss im rechten Knie sowie einen Teilriss des Innenbandes.

"Voraussichtlich wird Maik in dieser Saison kein Spiel mehr machen können", sagte Christian Osebold, Leiter der medizinischen Abteilung der Fortuna.

Der Mittelfeldspieler war erst im Sommer von Holstein Kiel zur Fortuna gewechselt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel