vergrößernverkleinern
Wehen Wiesbaden v Hallescher FC - 3. Liga
Tobias Schilk musste mit dem Halleschen FC einen Rückschlag hinnehmen © Getty Images

Der Hallesche FC hat den Sprung auf den Relegationsplatz in der 3. Liga verpasst. Halle musste sich zum Abschluss des 23. Spieltages mit 0:1 (0:0) bei Hansa Rostock geschlagen geben und bleibt Tabellenvierter.

Marcus Hoffmann (80.) erzielte den Siegtreffer der Gastgeber. Rostock ist nach dem Erfolg Zwölfter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel