vergrößernverkleinern
SV Meppen v FC Wuerzburger Kickers - 3. Liga
Die Würzburger Kickers spielen zum zweiten Mal lediglich remis © Getty Images

Der Start in die Drittliga-Saison verläuft für die Würzburger Kickers nicht nach Wunsch. Auch gegen Werder Bremen II springt lediglich ein Unentschieden heraus.

Die Würzburger Kickers warten in der 3. Liga auch nach dem zweiten Spieltag auf ihren ersten Sieg.

Der Zweitliga-Absteiger musste sich in seinem ersten Heimspiel der Saison mit einem 1:1 (0:0) gegen Werder Bremen II zufrieden geben, nachdem es zum Auftakt nur zu einem 2:2 bei Aufsteiger SV Meppen gereicht hatte.

Bremen, das zum Saisonstart Rückkehrer SpVgg Unterhaching 3:0 geschlagen hatte, liegt mit vier Punkten weiter in der Spitzengruppe.

Dominic Baumann sicherte den Gastgebern in der 85. Minute immerhin einen Punkt, nachdem Thore Jacobsen vor 5057 Zuschauern die Norddeutschen in der 76. Minute in Führung gebracht hatte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel