vergrößernverkleinern
Aaron Hunt wechselte von Werder Bremen nach Wolfsburg
Aaron Hunt wechselte von Werder Bremen nach Wolfsburg

München - Wolfsburg und Bremen haben sich den Start in die Saison anders vorgestellt und stehen vor dem direkten Duell unter Druck.

Ein Spiel wie jedes anderes wird es für Aaron Hunt definitiv nicht werden.

"Zum ersten Mal gegen Werder aufzulaufen, wird sehr ungewohnt für mich sein", sagte der Mittelfeldspieler des VfL Wolfsburg vor dem Duell gegen Werder Bremen (ab 18.15 Uhr im LIVE-TICKER): "Es ist schon eine komische Vorstellung, gegen den Verein zu spielen, für den ich fast ausschließlich gespielt habe."

13 Jahre lang schnürte der 28-Jährige für die Hanseaten die Fußballschuhe, doch nach der abgelaufenen Saison war Schluss.

Anstatt Mittelmaß wollte Hunt wieder zu einem Spitzenklub - und wechselte zum Vorjahresfünften Wolfsburg.

Nur: Bisher hat sich Hunt zwar geographisch verändert, sportlich verbessert aber noch nicht.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel