vergrößernverkleinern
Im Trainingslager vor der WM aus dem deutschen Kader gestrichen: Kevin Volland
Im Trainingslager vor der WM aus dem deutschen Kader gestrichen: Kevin Volland © getty

Kevin Volland von 1899 Hoffenheim hat seine Teilnahme an den U-21-EM-Qualifikationspielen gegen Irland und Rumänien abgesagt. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Den 22-Jährigen plagen Rückenschmerzen, die sich zuletzt offenbar verschlimmerten. "Jetzt ist der Höhepunkt erreicht. Ich habe mich fürs Spiel spritzen lassen", sagte Volland der "Bild".

Der Stürmer, der die ersten zwei Spiele der Kraichgauer verpasst hatte (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle) und erst seit Donnerstag wieder trainiert, wird sich laut Trainer Markus Gisdol von zwei Spezialisten in München untersuchen lassen.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel