vergrößernverkleinern
TSG HOFFENHEIM: Der Kraichgauer werden einen ausgemusterten Profi wohl für einige Zeit los. Der zuletzt an Eintracht Frankfurt ausgeliehene Mittelfeldspieler Tobias Weis steht vor einem Wechsel zu Legia Danzig. Auch die Polen wollen den 29-Jährigen ausleihen. "Es ist alles besprochen. Wir sind uns in allen Punkten einig. Es fehlt nur noch die obligatorische medizinische Untersuchung  sowie die Unterschrift", sagte Legia-Aufsichtsrat Franz-Josef Wernze dem "Reviersport" und bestätigte damit polnische  Medienberichte
TSG HOFFENHEIM: Der Kraichgauer werden einen ausgemusterten Profi wohl für einige Zeit los. Der zuletzt an Eintracht Frankfurt ausgeliehene Mittelfeldspieler Tobias Weis steht vor einem Wechsel zu Legia Danzig. Auch die Polen wollen den 29-Jährigen ausleihen. "Es ist alles besprochen. Wir sind uns in allen Punkten einig. Es fehlt nur noch die obligatorische medizinische Untersuchung sowie die Unterschrift", sagte Legia-Aufsichtsrat Franz-Josef Wernze dem "Reviersport" und bestätigte damit polnische Medienberichte © getty

1899 Hoffenheim ist einen seiner zahlreichen ausgemusterten Profis erneut für einige Zeit los.

Der in der vergangenen Rückrunde an Ligarivale Eintracht Frankfurt ausgeliehene Mittelfeldspieler Tobias Weis (29) wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum.

Weis spielte in den Planungen des Hoffenheimer Trainers Markus Gisdol keine Rolle und war vor Beginn der vergangenen Saison in die umstrittene "Trainingsgruppe 2" verbannt worden.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel