vergrößernverkleinern
Lous van Gaal führte die Niederlande bei der WM 2014 ins Halbfinale
Lous van Gaal führte die Niederlande bei der WM 2014 ins Halbfinale © getty

Der Stachel sitzt bei Louis van Gaal offenbar noch immer tief.

Auch drei Jahre nach seiner Entlassung beim FC Bayern kann er sich einen Seitenhieb gegenüber seinem Ex-Klub und Uli Hoeneß nicht verkneifen.

Angesprochen auf den Fehlstart mit Manchester United in der Premiere League sagte der Coach in der niederländischen Zeitung "Telegraaf": "Bei den Bayern hätte ich zu diesem Zeitpunkt längst zum Rapport antreten müssen. Bei Hoeneß. Und was machen die Leute bei United? Sie kaufen weitere Spieler ein. Sie unterstützen mich und vertrauen mir. Auch als Mensch."

Van Gaal trainierte den FC Bayern von 2009 bis 2011 und gewann mit ihm 2010 das Double und stand im gleichen Jahr im Champions-League-Finale (0:2 gegen Inter Mailand).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel