vergrößernverkleinern
Pep Guardiola ist seit 2013 Trainer beim FC Bayern
Pep Guardiola ist seit 2013 Trainer beim FC Bayern © Getty Images

Trainer Pep Guardiola vom Rekordmeister Bayern München hat mit Unverständnis auf die Aussagen des UEFA-Präsidenten Michel Platini zum Rückzug von Franck Ribery aus der französischen Nationalmannschgaft reagiert.

"Ich verstehe die Polemik von Platini nicht. Franck hat mit seinem Trainer gesprochen. Am Ende muss jeder Spieler seine eigenen Entscheidungen treffen", sagte Guardiola am Freitag.

Platini hatte gesagt, es sei "nicht die Entscheidung der Spieler, ob sie zur Nationalmannschaft kommen. Das ist die Entscheidung der Trainer. Franck Ribery kann nicht einfach selbst entscheiden, ob er für Frankreich spielt oder nicht."

Der UEFA-Präsident hatte ergänzt, dass Ribery gesperrt werden würde, sollte er einer Einladung von Nationaltrainer Didier Deschamps nicht nachkommen.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel