vergrößernverkleinern
Maximilian Arnold fehlte bereits am Sonntag gegen Bayer Leverkusen krankheitsbedingt

Der VfL Wolfsburg muss im Auswärtsspiel am Mittwoch bei Hertha BSC auf Mittelfeldspieler Maximilian Arnold verzichten.

Der Nationalspieler ist an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt und wird die Fahrt nach Berlin nicht antreten. Dagegen steht der kroatische Internationale Ivan Perisic nach seiner Schulter-OP wieder im Kader.

"Ivan Perisic ist eine mögliche Option", sagte Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking, dessen Mannschaft am vergangenen Sonntag beim 4:1 gegen Bayer Leverkusen den ersten Saisonsieg einfuhr.

Über die Gastgeber, die nach vier Spielen immer noch ohne Sieg sind, meinte Hecking: "Hertha ist unter Druck. Das macht sie gefährlich. Sie haben noch kein Spiel gewonnen und viele Tore kassiert. Wir sind gewarnt."

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel