vergrößernverkleinern
Armin Veh wartet mit dem VfB Stuttgart weiter auf den ersten Saisonsieg. ZUM DURCHKLICKEN: Die Bilder des 4. Spieltags

Stuttgarts Trainer Armin Veh hat die Qualität des VfB-Kaders kritisiert.

"Es ist eine gewisse Qualität da, aber die hat fast jeder Bundesligist", stellte Veh in der "Sport Bild" ernüchtert fest.

Vehs Aussagen können auch als Kritik an Sportvorstand Fredi Bobic gelesen werden, der seit 2010 den Kader der Schwaben zusammenstellt.

"Die Platzierungen der vergangenen Jahre lagen ja nicht allein an den Trainern. Man muss sich die Frage stellen, wie die zustande kamen. Und dann kommt man auch auf die Qualität des Kaders zurück", erklärte Veh.

Bobic steht in Stuttgart schwer unter Beschuss. Nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" ist die Trennung vom ehemaligen Nationalspieler spätestens zur Winterpause beschlossene Sache.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel