vergrößernverkleinern
Matthias Sammer ist seit 2012 Sportvorstand beim FC Bayern

Sportvorstand Matthias Sammer vom FC Bayern steht hinter der Rotation von Trainer Pep Guardiola.

"Nicht zu rotieren, kommt dem Wahnsinn nahe, weil das nicht auszuhalten ist, was die Spieler leisten und in den letzten Jahren geleistet haben", sagte Sammer bei der Pressekonferenz vor dem Spiel beim 1. FC Köln.

Der 47-Jährige weiter: "Wir können die Spieler nicht ausquetschen und dann überlegen, demjenigen eine Pause zu geben. Das muss mit viel Fingerspitzengefühl gehandhabt werden. Eins ist klar: Mit zehn Spielern wirst du nicht Deutscher Meister."

Auf die Frage, ob Mario Götze schon richtig in München angekommen sei, sagte Sammer: "Ich habe das Gefühl, er ist schon länger da. Alle sprechen darüber, dass er ankommen soll. Aber er ist schon lange da."

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel