vergrößernverkleinern
Pierre-Michel Lasogga ist gegen den BVB der entscheidende Mann
Pierre-Michel Lasogga ist gegen den BVB der entscheidende Mann

Pierre-Michel Lasogga schlägt nach der Kritik des einstigen HSV-Torhüters Uli Stein zurück

"Ich kenne diese Person gar nicht. Dass Leute meinen Namen in den Mund nehmen, um sich in der Öffentlichkeit wichtig zu machen, interessiert mich nicht", erklärte der Stürmer des Hamburger SV nach dem Sieg gegen Borussia Dortmund (1:0) bei "Sky": "Was er sagt, juckt mich gar nicht."

Lasogga gab schon auf dem Spielfeld die beste Antwort auf die Kritik des Ex-Profis und erzielte gegen den BVB den entscheidenden Treffer (Bericht).

Stein hatte vor dem Spiel beim "NDR" befunden, Lasogga gehöre zu der Art Spieler, "die bei uns früher wahrscheinlich nur das Ballnetz getragen hätten".

Auf Lasogga müsse man "90 Minuten rechts und links nur Flanken schlagen, dann ist er vielleicht gefährlich. Aber Fußball spielen kann er nicht, er ist kein guter Fußballer".

Am Sonntag ist Stein zu Gast im Volkswagen Doppelpass auf SPORT1 (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und auf SPORT1.fm).

Hier gibt's alle News zum Fußball

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel