vergrößernverkleinern
Oliver Kreuzer war bis Juli Sportdirektor beim Hamburger SV
Oliver Kreuzer war bis Juli 2014 Sportdirektor beim Hamburger SV

Der Hamburger SV hat sich am Donnerstag vom früheren Sportdirektor Oliver Kreuzer getrennt. Der Vertag mit dem seit dem 14. Juli beurlaubten Kreuzer wurde aufgelöst.

"Der HSV hat Oliver Kreuzer durch seine Rechtsanwälte außerordentlich aus wichtigem Grund entlassen. Anlass waren insbesondere wiederholte Verstöße gegen ihm obliegende Loyalitätspflichten", teilte der HSV auf seiner Homepage mit.

Weitere Informationen zu den Gründen der Entlassung wollte der HSV ?aus Respekt gegenüber Herrn Kreuzer? nicht preisgeben.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel