vergrößernverkleinern
Sandro Wagner wechselte 2012 von Werder Bremen zu Hertha BSC

Hertha BSC und Zweitligist Erzgebirge Aue haben sich in einem Test 1:1 (0:1) getrennt.

Sandro Wagner (83.) verhinderte vor etwa 800 Zuschauern im Berliner Amateurstadion kurz vor Schluss eine Niederlage der Gastgeber.

Der ehemalige Herthaner Dorian Diring (16.) hatte die Gäste, die in der Liga gemeinsam mit Union Berlin am Tabellenende liegen, zuvor in Führung geschossen.

Hier gibt es alles zur Bundesliga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel