vergrößernverkleinern
Pep Guardiola holte mit dem FC Bayern das Double

Das Buch "Herr Guardiola" vom spanischen Autor Marti Perarnau hat zu wilden Spekulationen in England geführt.

Der "The Guardian" hat Passagen abgedruckt, in denen der Coach des FC Bayern über seine Vorliebe zu Manchester United spricht. "Mir gefällt die Atmosphäre hier. Ich könnte mir vorstellen, irgendwann hier zu arbeiten", sagte der Trainer anlässlich eines Auswärtsspiels mit dem FC Barcelona im Jahr 2011.

Wie "The Guardian" berichtet, erfuhr Manchester United davon und versuchte den Spanier nach der Entlassung von David Moyes im April 2014 nach Manchester zu locken. Allerdings verwies der umworbene Trainer auf seinen bis 2016 gültigen Vertrag beim FC Bayern.

Das Buch "Herr Guardiola" basiert auf Insider-Informationen. Perarnau durfte Guardiola ein Jahr begleiten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel