vergrößernverkleinern
Carlos Zambrano wird erst in der Rückrunde auf den Rasen zurückkehren

Innenverteidiger Carlos Zambrano von Bundesligist Eintracht Frankfurt ist nach seinem Außenbandriss im rechten Knie am Freitag erfolgreich in Heidelberg operiert worden.

Das teilten die Hessen mit.

Zambrano wird der Eintracht in der Hinrunde nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der 25-Jährige hatte sich die Verletzung beim Länderspiel mit der peruanischen Nationalmannschaft am vergangenen Wochenende in Chile (0:3) zugezogen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel