vergrößernverkleinern
MAINZ 05: Steht Loris Karius vor dem Absprung? Wie die "Bild" berichtet, ist Benfica Lissabon an dem Keeper von Mainz 05 interessiert. Der 21-Jährige bestätigt das Interesse der Portugiesen: "Ich weiß, dass mehrere Vereine an mir interessiert sind. Und ich weiß auch vom Interesse von Benfica." Der Torhüter wurde vergangene Saison Stammkeeper bei den 05ern und hat noch einen Vertrag bis 2015

Hertha BSC hat offenbar vor, für die kommende Saison einen neuen Torhüter in die Hauptstadt zu holen.

Die Berliner sollen nach Information der "Bild"-Zeitung am Mainzer Torhüter Loris Karius interessiert sein.

Der Vertrag des 21-Jährigen in Mainz läuft am Ende der laufenden Saison aus, ebenso jener von Herthas derzeitiger Nummer 1, Thomas Kraft.

"Es gibt nichts Neues", sagte Krafts Berater Jürgen Milewski.

Karius' Berater Florian Goll betonte derweil, dass "Mainz unser erster Ansprechpartner ist und bleibt. Wir werden demnächst mal das Gespräch führen und sehen, wie es dann weitergeht."

Karius ist seit dieser Saison die Nummer 1 beim FSV und bestritt bislang insgesamt 36 Bundesliga-Spiele für die Mainzer.

Die Berliner wollten offenbar schon im Sommer 2014 Bayerns Ersatztorhüter Tom Starke an die Spree holen, doch der Deal scheiterte, weil Münchens Coach Pep Guardiola sein Veto einlegte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel