vergrößernverkleinern
Kann vorerst nicht mehr für den 1. FC Köln kämpfen: Marcel Risse (r.)

Bundesligist 1. FC Köln muss in den kommenden Wochen auf Marcel Risse verzichten.

Der Mittelfeldspieler erlitt im Training einen Muskelfaserriss und fehlt dem FC auf jeden Fall in den beiden kommenden Spielen bis zur Länderspielpause.

"Das ist bitter für uns und ihn. Marcel war fix in unseren Überlegungen für das Spiel gegen Freiburg", sagte Trainer Peter Stöger dem "Express".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel