vergrößernverkleinern
Thomas Helmer visiert beim Bundesliga Manager von SPORT1 die Top 3 an

In der Kolumne zum <strong>Bundesliga Manager</strong> von <strong>SPORT1</strong> vertraut Thomas Helmer weiterhin seinen Spielern von Borussia Dortmund.

Hallo liebe Freunde des Bundesliga Managers von SPORT1,

die Promi-Liga ist an Spannung kaum zu überbieten: Nach dem 9. Spieltag teilten sich Mario Basler und Stefan Schnoor punktgleich (252 Punkte) und mit je zwei Spieltags-Siegen die Spitzenposition in der Promi-Liga!

Den aktuellen Spieltag nutzte Stefan, um sich minimal (vier Punkte) von Mario abzusetzen und Rang 1 für sich alleine zu beanspruchen. Dicht hinter dem Führungsduo folgt Anna Kraft mit ihrem Näschen für Transfers zum richtigen Zeitpunkt.

Mit dem zweitbesten Spieltagswert (32 Punkte) habe ich Olaf Thon und Marco Rehmer überholt und schnuppere am Treppchen. Zwei Punkte fehlen mir noch auf Anna.

Trotz der Dortmunder Krise setze ich weiterhin auf Shinji Kagawa. Der Japaner zeigt keine Umstellungsschwierigkeiten, überzeugt sofort nach seiner Rückkehr mit seiner spielerischen Klasse und seiner Abschlussstärke.

Auch an Adrian Ramos halte ich fest. In den vergangenen Jahren brauchten die schwarz gelben Stürmer wie beispielsweise Robert Lewandowski stets ihre Zeit, um ihre Torgefahr zu justieren.

Der neue Bundesliga Manager von SPORT1: Jetzt gleich anmelden und mitspielen!

In der Offensive liegt meiner Meinung nach auch nicht die Problematik. Sondern in der uneingespielten, von Verletzungen geplagten Abwehr. Dies muss aber nicht meine Sorge sein, da in meiner Abwehr mit Santiago Garcia von Werder Bremen, Patrick Ziegler von Paderborn und Augsburgs Ragnar Klavan kein Dortmunder zu finden ist.

Für den Sturm habe ich noch den bald wieder einsatzbereiten Kölner Patrick Helmes in der Hinterhand, falls Ramos meine Erwartungen in den nächsten Spielen nicht erfüllt. Mit Kagawa und Co und dem technisch starken Gladbacher Raffael visiere ich die Top 3 an.

Euer Thomas Helmer

In der Bundesliga-Manager-Kolumne begründet SPORT1-Experte Thomas Helmer seine Kaderzusammenstellung und analysiert die Taktik der Konkurrenz in der Promi-Liga des Bundesliga Managers von SPORT1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel