vergrößernverkleinern
Heiko Vogel coacht die älteste Jugend-Mannschaft des FC Bayern München

Das neue Nachwuchsleistungszentrum des Bayern München im Norden der bayerischen Landeshauptstadt soll bis 2017 fertiggestellt sein.

Diesen Zeitpunkt nannte Finanzchef Jan-Christian Dreesen in der "Sportbild" als realistisches Ziel. Noch allerdings ist der Genehmigungsprozess für den neuen Standort unweit der Bayern-Spielstätte Allianz Arena nicht abgeschlossen.

Dreesen berichtete aber von "intensiven Gesprächen mit den Planern".

An der Ingolstädter Straße soll ein neues Klubzentrum entstehen, das den kompletten Nachwuchsbereich des FC Bayern beherbergen wird.

Zuletzt war im Gespräch, dass der frühere Präsident Uli Hoeneß dort einen Job übernehmen soll, wenn der wegen Steuerhinterziehung verurteilte Patriarch wie geplant Anfang 2015 Freigänger wird.

Die Profi-Abteilung, die Geschäftsstelle und die Frauenmannschaft sollen in der Klubzentrale an der Säbener Straße verbleiben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel