Die Heimreise der Profis von Borussia Mönchengladbach hat sich um 90 Minuten verzögert.

Grund für den Verzug bei Rückreise nach dem Triumph in der Europa League gegen Apollon Limassol (2:0) ist eine defekte Batterie im Flugzeug der Fohlenelf.

Die Borussia hatte gegen Limassol das 18. Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage bestritten und damit einen Vereinsrekord aufgestellt.

Am Sonntag trifft die Elf von Erfolgstrainer Lucien Favre in der Bundesliga auf den kriselnden Vizemeister Borussia Dortmund.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel