vergrößernverkleinern
Joel Matip ist noch nicht wieder einsatzbereit

Bundesligist Schalke 04 muss im Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) beim SC Freiburg erneut auf Innenverteidiger Joel Matip verzichten.

Der WM-Teilnehmer Kameruns laboriert nach wie vor an einer schmerzhaften Fußprellung und ist laut Trainer Roberto Di Matteo erst "nach der Länderspielpause" wieder eine Option.

Auf Schalker Seite fehlen neben Matip weiterhin sechs Spieler: Julian Draxler (Operation nach Sehneneinriss im rechten hinteren Oberschenkel), Leon Goretzka, Felipe Santana, Fabian Giefer (alle Aufbautraining nach Muskelbündelrissen), Jefferson Farfan (Reha nach Knorpelschaden im Knie) und Sead Kolasinac (Reha nach Kreuzbandriss).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel