Der ehemalige Bayern-Trainer Jupp Heynckes sieht in der Bundesliga keine Konkurrenz für den Rekordmeister.

"Gladbach und Wolfsburg sind einfach noch nicht so weit, dass sie so viel Selbstbewusstsein, Sicherheit und Qualität haben, um zu sagen: Wir können Meister werden. Das glaube ich auf keinen Fall", sagte Heynckes.

Der 69-Jährige weiter: "Oben sehe ich natürlich keinen ernsthaften Konkurrenten für den FC Bayern."

Trotzdem lobte Heynckes seinen Ex-Verein Mönchengladbach: "Sie haben sich sehr gut entwickelt, sie haben eine gute Spielkultur, haben Automatismen, sie sind taktisch sehr gut geschult. Das liegt natürlich auch alles am Trainer."

Heynckes kann sich keine Aufholjagd von Borussia Dortmund vorstellen: "Dortmund wird es sicher schwer haben, nach oben Anschluss zu finden. So wie sich die Situation darstellt, wird ein Champions-League-Platz nicht so einfach sein."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel