vergrößernverkleinern
GRANIT XHAKA: SPORT1-Note 2,5

Der Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka arbeitet bei Borussia Mönchengladbach an seinem Comeback.

Der 22 Jahre alte Mittelfeldakteur, der vor gut drei Wochen einen Bänder- und Kapselriss im rechten Sprunggelenk erlitten hatte, absolvierte am Mittwoch unter Anleitung des Physiotherapeuten verschiedene koordinative Übungen und arbeitete auch bereits wieder mit dem Ball.

"Mir geht es sehr gut", sagte Xhaka, der seine Reise zur Schweizer Nationalmannschaft abgesagt hatte.

Für die kommende Partie in der Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt am 22. November dürfte Xhaka aller Voraussicht nach wieder zur Verfügung stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel