vergrößernverkleinern
Joe Zinnbauer ist vom U-23-Trainer zum Chefcoach des HSV aufgestiegen

Bundesligist Hamburger SV offenbart weiterhin Schwächen in der Offensive.

In einem Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit mühte sich der HSV zu einem 1:0 (1:0)-Erfolg gegen Zweitligist Eintracht Braunschweig.

Den einzigen Treffer erzielte Defensivspieler Ronny Marcos aus dem Regionalliga-Team der Hanseaten (23.).

In der Liga stehen die Hamburger auf einem Abstiegsplatz. In elf Spielen gelangen der Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer lediglich vier Tore (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel