vergrößernverkleinern
Auch wenn es ihr von der Bremer Offensive nicht allzu schwer gemacht wird - die Defensive des FC Bayern hält gegen Werder schon wieder die Null. Es ist das sechste Bundesliga- und bereits das achte Pflichtspiel in Folge ohne Gegentor, an den ersten acht Spieltagen musste Manuel Neuer nur zweimal hinter sich greifen. Gegen Bremen bleibt er weitgehend beschäftigungslos

Manuel Neuer soll nach SPORT1-Informationen am Donnerstag wieder am Training beim FC Bayern teilnehmen.

Sollten keine weiteren Probleme auftreten, wird der Nationaltorhüter gegen Hoffenheim am Wochenende wieder zwischen den Pfosten stehen.

Der Welttorhüter war wegen Beschwerden im rechten Kniegelenk aus dem DFB-Quartier in Nürnberg abgereist.

Bundestrainer Joachim Löw muss im Länderspiel gegen Spanien am Dienstagabend in Vigo auf Stammkeeper Manuel Neuer verzichten.

Heinz Müller bleibt damit Torwart-Praktikant und erhält keinen Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel