vergrößernverkleinern
Arjoms Rudnevs erzielte den ersten Treffer

Bundesligist Hamburger SV hat vor dem Nordderby gegen Werder Bremen am Sonntag (15.30 Uhr) einen Testspielsieg geholt.

Der Tabellenvorletze schlug den Regionalligisten Eintracht Norderstedt mit 4:0 (1:0).

Artjoms Rudnevs (14.), die Neuzugänge Lewis Holtby (43.) und Nicolai Müller (60.) sowie Petr Jiracek (68.) trafen in der Partie über 2x35 Minuten.

"Ich bin zufrieden. Wir haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben", sagte HSV-Trainer Joe Zinnbauer der "Bild"-Zeitung.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel