vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger litt lange unter einer Patellasehnen-Verletzung

Bastian Schweinsteiger wird nach SPORT1-Informationen im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (ab 15.15 Uhr LIVE auf SPORT1.fm und im LIVE-TICKER) wieder im Kader des FC Bayern stehen.

Sollte es im abschließenden Mannschaftstraining am Freitag an der Säbener Straße keinen Rückschlag geben, hätte der 30-Jährige erstmals seit dem WM-Finale gegen Argentinien wieder die Möglichkeit, in einem Pflichtspiel auf dem Platz zu stehen.

Schweinsteiger musste wegen einer Patellasehnen-Verletzung lange pausieren.

SPORT1 hatte schon Mitte Oktober berichtet, dass der Mittelfeldstratege ein Comeback gegen Hoffenheim plant. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel