vergrößernverkleinern
Pep Guardiola ist seit 2013 Trainer des FC Bayern
Pep Guardiola ist seit 2013 Trainer des FC Bayern

Nach gut drei Monaten unter Trainer Pep Guardiola beim FC Bayern ist Neuzugang Xabi Alonso voll des Lobes für seinen Landsmann.

"Man kann schon sagen, dass er etwas Besonderes hat", sagte der Spanier im Interview mit "ESPN" und schob nach: "Er geht sehr analytisch vor und versucht, alle Informationen über den Gegner zu sammeln, um vorauszusehen, was dieser vor hat."

Der Mittelfeldstratege erklärte außerdem, er habe noch nie in einer Mannschaft gespielt, die taktisch so flexibel sei: "Normalerweise arbeitet man zwar immer an einigen Systemen, aber wir können hier in einem Spiel schon drei verschiedene Systeme spielen. Wir bereiten uns auf ein System vor, schalten dann aber - je nach der Spielweise des Gegners - schnell um, um effizienter zu sein."

In München habe er sich schnell eingelebt und genieße die Vorzüge: "Real Madrid ist wie ein lautes Haus. Hier ist es viel entspannter, während der Woche aber auch fokussierter. Ansonsten sind beide sehr, sehr große Vereine mit fantastischen Stadien."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel