vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger genießt den Empfang in der Arena

Bastian Schweinsteiger hat sich sehr über den tollen Empfang durch die Fans bei seinem Comeback gefreut.

Der Vizekapitän des FC Bayern kehrt im Spiel gegen 1899 Hoffenheim (4:0) nach 132 Tagen Verletzungspause auf den Rasen zurück.

 "Es hat mein Herz sehr berührt, so empfangen zu werden", sagte der Nationalspieler bei SPORT1 und ergänzte: "Jede Trainingseinheit, jede Reha-Maßnahme hat sich rentiert. Ich hoffe es geht so weiter."

Schweinsteiger hatte wegen Problemen mit der Patellasehne lange nicht am Spielbetrieb teilnehmen können, ließ sich von der langen Absenz nicht entmutigen.

Er habe immer an sein Comeback geglaubt sagte der Mittelfeldspieler.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel