vergrößernverkleinern
Huub Stevens soll den VfB Stuttgart erneut vor dem Abstieg bewahren
Huub Stevens soll den VfB Stuttgart erneut vor dem Abstieg bewahren © getty

Rückkehrer Huub Stevens gibt am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga sein Comeback beim VfB Stuttgart.

Der Niederländer, der die Schwaben in der vergangenen Saison vor dem Abstieg rettete, setzt vor der Partie gegen den SC Freiburg bei den Spielern auf der mentalen Ebene an.

"Wir versuchen mit Einzelgesprächen an die Spieler heranzukommen und ihnen im Training Spaß zu vermitteln", erklärte der Niederländer, "ich setze den Hebel an mentalen und taktischen Dingen an. Es geht um die Abstimmung zwischen Offensive und Defensive, um Balance auf dem Platz."

Offen ließ der 60-Jährige derweil die Frage, ob Sven Ulreich oder Thorsten Kirschbaum im Tor des Tabellenletzten steht. "Ich stehe nicht im Tor", gab Stevens lediglich zu Protokoll.

SPORT1 überträgt die Partie zwischen dem SC Freiburg und dem VfB Stuttgart ab 20.15 Uhr LIVE im Radio auf SPORT1.fm und begleitet das Spiel im LIVE-TICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App. Highlights gibt es in Bundesliga Pur am Sonntag, ab 9.30 Uhr im TV auf SPORT1.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Freiburg: Bürki - Sorg, Torrejon, Mitrovic, Günter - Darida, Höfler - Klaus, Schmid - Freis, Mehmedi

Nicht dabei: Batz, Riether, Stanko

Stuttgart: Ulreich - Klein, Baumgartl, Rüdiger, Sakai - Gruezo, Gentner - Harnik, Leitner, Kostic - Ginczek

Nicht dabei: Niedermeier, Schwaab, Didavi, Oriol Romeu, Abdellaoue, Ibisevic

Schiedsrichter: Manuel Gräfe

Stadion: Schwarzwald-Stadion, Freiburg

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel