vergrößernverkleinern
Traf gegen Stoke zur Führung für Gladbach: Thorgan Hazard (r.)
Thorgan Hazard (r.) ist vom FC Chelsea bis Saisonende ausgeliehen © getty

Borussia Mönchengladbach hat vor, Leihspieler Thorgan Hazard über den Sommer 2015 hinaus zu halten.

"Wir wollen Thorgan für Gladbach gewinnen", bestätigte Sportdirektor Max Eberl.

Der Belgier, für diese Saison vom FC Chelsea ausgeliehen, ist ebenfalls nicht abgeneigt.

"Ja, das kann interessant sein", sagt der jüngere Bruder von Chelseas Star Eden Hazard der "Rheinischen Post".

Die Londoner haben ihren ausgeliehen Mittelfeldspieler jedoch weiterhin im Blick.

"Es gibt jemanden, der sich speziell um die ausgeliehenen Spieler kümmert. Ich habe ihn zuletzt nach dem Spiel gegen Frankfurt kurz getroffen", erklärte der 21-Jährige.

Bislang kam Hazard zehn Mal in der Bundesliga für Gladbach zum Einsatz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel