vergrößernverkleinern
MITTELFELD: Lars Bender (Bayer 04 Leverkusen), SPORT1-Note: 2
Lars Bender verpasste verletzungsbedingt die WM 2014 © getty

Bayer Leverkusen plagen vor dem rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr) große personelle Sorgen.

Rechtsverteidiger Giulio Donati wird nach Angaben von Trainer Roger Schmidt "zwei bis drei Wochen fehlen". Auch bei Innenverteidiger Ömer Toprak (Innenbanddehnung) und Mittelfeldspieler Lars Bender (Bauchmuskelverhärtung) spreche "die Wahrscheinlichkeit eher dafür, dass sie nicht zur Verfügung stehen werden".

Zudem ist der Einsatz von Stürmer Heung-Min Son fraglich. "Er hat einen Pferdekuss", berichtete Schmidt: "Ich denke, es wird reichen, zu 100 Prozent sicher ist das aber nicht." Das mit 0:1 verlorene Champions-League-Spiel am Dienstag gegen den AS Monaco habe "auch körperliche Schäden hinterlassen", meinte der Trainer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel