vergrößernverkleinern
Marco Reus hat bei Dortmund einen Vertrag bis 2017 - inklusive Ausstiegsklausel
Marco Reus hat bei Dortmund einen Vertrag bis 2017 - inklusive Ausstiegsklausel © getty

Bayern Münchens Sportvorstand Matthias Sammer hat sich zum angeblichen Interesse an Dortmunds Marco Reus geäußert.

"Es gibt keinen Kontakt", sagte Sammer klipp und klar. Damit verweist er auch auf die Aussagen von Reus' Berater Dirk Hebel, der dies bereits zuvor im "Kicker" bestätigte.

Reus darf Borussia Dortmund im Sommer 2015 aufgrund einer Ausstiegsklausel für eine Ablösesumme in Höhe 25 Millionen Euro verlassen.

Borussia Dortmund versuchte in der Vergangenheit durch neue Vertragsangebot an Reus, ihm die Ausstiegsklausel quasi "abzukaufen". Diese Versuche misslangen jedoch allesamt.

Der Vertrag des 25-Jährigen läuft noch bis 2017. Aufgrund der Ausstiegsklausel ist jedoch nicht davon auszugehen, dass er bis zum Ablauf seines Vertrages in Dortmund spielen wird.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel