vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Bayer Leverkusen - Bundesliga
Roberto Hilbert trifft auf Thomas Müller © Getty Images

Tabellenführer Bayern München empfängt am 14. Spieltag den Tabellendritten Bayer 04 Leverkusen zum Topspiel (ab 18 Uhr im Sportradio auf SPORT1.fm sowie im LIVE-TICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App).

Besondere Hoffnungen ruhen bei Bayer Leverkusen auf Stefan Kießling. Denn kein Spieler hat in der Bundesliga mehr Treffer gegen Bayern-Keeper Manuel Neuer erzielt als der Leverkusener Stürmer.

Insgesamt sechs Mal traf er gegen den Nationaltorhüter. "Ich hoffe zwar, dass ich der Mannschaft helfen kann, aber wichtig ist, dass wir als Mannschaft geschlossen auftreten. Dann können wir auch aus München etwas mitnehmen", sagt der Torjäger vor der Partie.

Der Branchenprimus aus München hat sich in der Allianz Arena aber noch keine Blöße gegeben. Die Bayern haben zu Hause alle ihre sieben Partien gewonnen und dabei 24:2 Tore erzielt.

Der FC Bayern will die Serie weiter ausbauen und den Abstand auf Leverkusen auf 13 Punkte anwachsen lassen.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

FC Bayern: Neuer - Rafinha, J. Boateng, Dante, Juan Bernat - Xabi Alonso - T. Müller, Robben, M. Götze, Ribery - Lewandowski

Leverkusen: Leno - Jedvaj, Toprak, Spahic, Boenisch - L. Bender, Castro - Bellarabi, Calhanoglu, Son - Kießling

Schiedsrichter: Knut Kircher (Rottenburg)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel