vergrößernverkleinern
Marcell Jansen spielt seit 2008 für den Hamburger SV
Marcell Jansen spielt seit 2008 für den Hamburger SV © getty

Hamburgs Linksfuß Marcell Jansen könnte offenbar zu einem Schnäppchen im kommenden Transferfenster (1. bis 31. Januar 2015) werden.

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll der 29-Jährige für die Ablösesumme von 1,5 Millionen Euro die Hanseaten bereits ein halbes Jahr vor Ablauf seines Vertrages verlassen dürfen.

Für den HSV ist die nächste Transferperiode also die letzte Chance, um noch Ablöse für den ehemaligen Münchner und Gladbacher zu bekommen.

Der portugiesische Rekordmeister Benfica Lissabon soll am Nationalspieler interessiert sein.

Jansens Berater Gerd vom Bruch beruhigt die Situation jedoch etwas. "Marcell hat ja nie gesagt, dass er vom HSV weg will. Wir haben mit Benfica nicht gesprochen. Ich schaue mal, was ist."

In der Winterpause wolle er mit seinem Klienten die Möglichkeiten für die Zukunft analysieren.

In der laufenden Saison kam Jansen beim Hamburger SV zu sieben Bundesliga-Einsätzen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel