vergrößernverkleinern
Wird von Europas Topklubs gejagt: Der Norweger Martin Ödegaard
Martin Odegaard ist eines der größten Talente Europas © imago

Der FC Bayern München hat dem norwegischen Supertalent Martin Odegaard bei einer persönlichen Stippvisite in München einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister schmackhaft machen wollen.

Der 15-Jährige trainierte in der vergangenen Woche zwei Tage mit den Profis der Münchner, um sich die Arbeit von Pep Guardiola mit jungen Spielern selbst ansehen zu können.

Bereits vor einem Jahr war der Jungstar von Stömsgodset IF zu Gast in München, allerdings nur bei der Jugendabteilung, wo er ein mehrtägiges Probetraining absolvierte.

Am 17. Dezember wird Odegaard 16 Jahre alt und ab diesem Alter sind Wechsel von Nicht-EU-Staaten wie Norwegen in EU-Staaten erst möglich.

Doch neben dem FC Bayern sollen auch andere europäische Topklubs wie Real Madrid oder der FC Liverpool den Offensivspieler auf dem Zettel haben.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel