vergrößernverkleinern
Marco Höger-FC Schalke 04
Marco Höger hat seine muskulären Probleme überwunden © Getty

Bundesligist Schalke 04 muss auch in den letzten beiden Partien des Jahres am Mittwoch (20.00 Uhr) beim SC Paderborn und am Samstag (15.30 Uhr) gegen den Hamburger SV auf Starspieler Kevin-Prince Boateng verzichten.

Der 27-Jährige fehlt weiterhin wegen Beschwerden im Sprunggelenk und befindet sich derzeit zur Behandlung bei dem Arzt seines Vertrauens, dem Biostatiker Ralph Franck in München. Das teilte Manager Horst Heldt mit.

Trainer Roberto Di Matteo kann hingegen beim Aufsteiger Paderborn wieder auf Marco Höger zurückgreifen. Der Mittelfeldakteur hatte bei der Schalker 1:2-Heimniederlage am vorigen Samstag gegen den 1. FC Köln wegen muskulärer Probleme pausiert.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel