vergrößernverkleinern
Joe Zinnbauer vom Hamburger SV
Joe Zinnbauer kann gegen Schalke wieder auf Behrami bauen © getty

Trainer Joe Zinnbauer (44) von Bundesligist Hamburger SV kann zum Hinrundenabschluss beim FC Schalke auf den defensiven Mittelfeldspieler Valon Behrami zurückgreifen.

"Die Signale von ihm sind da, dass er spielen kann", sagte Zinnbauer am Donnerstag.

Behrami hatte nach der 0:1-Pleite gegen den VfB Stuttgart erneut über Knieprobleme geklagt.

Zinnbauer muss in Gelsenkirchen bereits auf die Stammkräfte Pierre-Michel Lasogga (Oberschenkelzerrung) und Kapitän Rafael van der Vaart (Gelbsperre) verzichten.

Trotzdem will Zinnbauer unbedingt mit einem Sieg in die Winterpause gehen. Die Mannschaft sei gewillt, "etwas zu reparieren", sagte er zu dem blassen Auftritt gegen Stuttgart und forderte eine Reaktion: "Keiner will mit einem verlorenen Spiel in die Winterpause gehen. Wir wollen etwas mitnehmen."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel