vergrößernverkleinern
Dieter Hecking will vor eigenem Publikum ungeschlagen bleiben
Dieter Hecking will vor eigenem Publikum ungeschlagen bleiben © imago

Bleibt der VfL Wolfsburg vor eigenem Publikum in der Hinrunde weiter unbesiegt?

In der heimischen Volkswagen Arena hat die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking in der laufenden Spielzeit noch nicht verloren.

Am letzten Spieltag der Hinrunde versucht nun der 1. FC Köln die Serie des ersten Bayern-Verfolgers zu brechen (ab 18.15 Uhr LIVE im Sportradio SPORT1.fm und im LIVE-TICKER).

Gerade die Kölner weisen in dieser Saison eine respektable Auswärts-Statistik vor. Bereits vier Siege konnte die Truppe von Peter Stöger auf fremdem Rasen einfahren. Bei lediglich fünf Siegen insgesamt spricht die Statistik klar für die Auswärtsstärke der "Geißböcke".

Auch bei einer Niederlage der Wolfsburger geht der Werksklub als Tabellenzweiter in die Winterpause. Auf Bayer 04 Leverkusen hat man schon vier Punkte Vorsprung, der Abstand zu Spitzenreiter Bayern München beträgt allerdings auch schon elf Zähler.

Köln (19 Punkte) hingegen könnte sich mit einem Sieg weiter im Mittelfeld der Bundesliga festsetzen.

SPORT1 überträgt die Partie LIVE im Sportradio SPORT1.fm. Zudem begleitet SPORT1 das Spiel im LIVE-TICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Wolfsburg - Köln

VfL Wolfsburg: Benaglio - Jung, Knoche, Naldo, Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Perisic, De Bruyne, Vieirinha - Olic

Nicht dabei: Felipe, Ochs

1. FC Köln: Horn - Hector, Wimmer, Maroh, Olkowski - Lehmann, Matuschyk - Svento, Gerhardt, Halfar - Ujah

Nicht dabei: Vogt, Bröker, Helmes

Schiedsrichter: Peter Gagelmann

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel