Video

Der kriselnde Vizemeister Borussia Dortmund geht definitiv mit Trainer Jürgen Klopp in die Rückrunde.

Das ist Ergebnis einer mehrstündigen Sitzung am Sonntag.

"Wir sind der festen Überzeugung, dass es uns gemeinsam gelingen wird, aus der schwierigen aktuellen Situation herauszukommen", sagte Sportdirektor Michael Zorc dem Fachmagazin "kicker".

An dem Gespräch nahm neben Klopp und Zorc auch Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke teil.

Dafür denkt die BVB-Spitze nun wohl doch an Nachverpflichtungen: "Ich schließe grundsätzlich nie etwas aus", sagte Zorc: "Wir haben konkrete Vorstellungen von dem, was wir umsetzen möchten."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel