Der FC Augsburg will zum Abschluss des 18. Spieltags in der Fußball-Bundesliga an sein tolles Jahr 2014 anknüpfen.

Der Tabellen-Sechste empfängt in der heimischen SGL-Arena die siebtplatzierte TSG Hoffenheim (ab 17.15 Uhr im LIVETICKER und auf SPORT1.fm).

"Wir stehen vor einer schweren Aufgabe und haben den nötigen Respekt vor Hoffenheim, das über hohe individuelle Klasse verfügt", sagte FCA-Coach Markus Weinzierl. "Aber wir wollen gewinnen, unseren Fans etwas bieten und unsere Heimstärke beweisen."

Die Schwaben konnten sechs ihrer bisherigen acht Auftritte in der eigenen Arena gewonnen - lediglich gegen den FC Bayern und Borussia Dortmund setzte es Niederlagen.

Um die Serie fortzusetzen, verstärkte sich Augsburg in der Winterpause nochmals: Mit Pierre-Emile Hojbjerg (Leihe vom FC Bayern) und Dong-Won Ji (BVB) haben sich zwei junge Talente dem FCA angeschlossen, der Däne dürfte auch direkt in der Startelf stehen.

Gegner Hoffenheim würde mit einem Sieg an Augsburg vorbeiziehen und selbst auf einen Europapokalplatz springen. Das Hinspiel ging mit 2:0 an die Kraichgauer.

SPORT1 begleitet das Spiel ab 17.15 Uhr im LIVETICKER und im Sportradio SPORT1.fm. Zudem sind Sie über die LIVESCORES jederzeit über das Ergebnis informiert. Im "Mobilat Doppelpack" ab 23.30 Uhr im TV auf SPORT1 sehen Sie zudem die Highlights der beiden Sonntagsspiele.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Augsburg: Manninger - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Feulner - Baier - Esswein, Hojbjerg, Altintop, Werner - Bobadilla.

Es fehlen: Baba, Hitz, Matavz, Hong, Mölders, Moravek, Reinhardt, Rieder

Hoffenheim: Baumann - Beck, Abraham, Bicakcic, Strobl - Polanski, Schwegler - Volland, Firmino, Elyounoussi - Szalai.

Es fehlen: Kim, Süle

Schiedsrichter: Florian Meyer

Stadion: SGL-Arena, Augsburg

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel