vergrößernverkleinern
Der 1. FC Köln ist offiziell ein Karnevalsverein
Der 1. FC Köln ist offiziell ein Karnevalsverein © Getty Images

Der 1. FC Köln ist nun offiziell ein Karnevalsverein.

Der Klub wurde als Mitglied im Festkomitee Kölner Karneval von 1823 bestätigt.

Am Dienstag war bekannt geworden, dass sich der FC darum bemühe, offiziell Karnevalsverein zu werden.

"Unser Engagement und Bekenntnis zum Kölner Karneval bedeutet für uns nichts Negatives. Unsere Mitglieder und Fans leben Fußball, aber auch den Karneval", sagte Präsident Werner Spinner dem Kölner Stadt-Anzeiger: "Wir arbeiten schon jetzt bei vielen Gelegenheiten mit dem Festkomitee eng zusammen."

Auch auf der Gegenseite ist die Freude groß.

"Dass der FC sich nicht nur zum Karneval bekennt, sondern sich aktiv für ihn einsetzt, freut uns sehr", sagte Joachim Wüst, Vizepräsident des Festkomitees: "Wir sehen viele Möglichkeiten einer Zusammenarbeit, die den Kölner Karneval stärken können und dass die meisten Kölner Jecken glühende FC-Fans sind, versteht sich von selbst."

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel