vergrößernverkleinern
Hertha BSC Sandro Wagner
Sandro Wagner traf gegen den FC Thun © Getty Images

Hertha BSC hat sein letztes Spiel im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek gewonnen. Gegen den Schweizer Erstligisten FC Thun setzte sich der Tabellen-13. dank eines Treffers von Sandro Wagner (28.) mit 1:0 (1:0) durch.

In der Schlussphase rettete der eingewechselte Nils Körber, die Nummer drei im Hertha-Tor, den Berliner den Sieg über die Zeit. Die Hertha muss zum Rückrunden-Auftakt am 1. Februar bei Werder Bremen antreten.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel