Video

Verteidiger Medhi Benatia vom FC Bayern München ist am Mittwoch in das Mannschaftstraining des Fußball-Rekordmeisters zurückgekehrt.

Der 27-Jährige hatte wegen Rückenbeschwerden in diesem Jahr bislang fast nur individuell arbeiten können. "Es war nicht einfach, das Team trainieren zu sehen und selbst nicht dabei sein zu können. Aber jetzt freue ich mich, dass ich zurück bin", wird der Marokkaner auf der Bayern-Homepage zitiert.

Damit stehen Pep Guardiola mit Ausnahme der Langzeitverletzten Philipp Lahm, Javi Martinez und Thiago derzeit alle Spieler zur Verfügung.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel