vergrößernverkleinern
Hoffenheims Patrick Schorr (l.) ist Junioren-Nationalspieler
Hoffenheims Patrick Schorr (l.) ist Junioren-Nationalspieler © imago

Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat Abwehrspieler Patrick Schorr mit sofortiger Wirkung in die zweite Liga verliehen, den 20-Jährigen aber mittelfristig an sich gebunden.

Schorr wechselt für eineinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2016 zum FSV Frankfurt, der ursprünglich im Sommer auslaufende Profivertrag wurde zuvor vorzeitig bis 30. Juni 2017 verlängert.

Das teilten die Hoffenheimer am Freitag mit. Schorr war 2011 von Eintracht Frankfurt in den Kraichgau gewechselt.

In Hoffenheim zählt der Junioren-Nationalspieler seit der Rückrunde 2012/13 zum Kader der Profis und kam bislang zu einem Bundesliga-Einsatz für die TSG.

In der laufenden Saison spielte er allerdings ausschließlich für die U23 in der Regionalliga Südwest.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel