vergrößernverkleinern
Renato Steffen steht noch bis 2016 bei den Young Boys Bern unter Vertrag
Renato Steffen steht noch bis 2016 bei den Young Boys Bern unter Vertrag © getty

Von Reinhard Franke

Ludwig Kögl hat ein Interesse von Werder Bremen am Schweizer Mittelfeldspieler Renato Steffen dementiert.

"Davon weiß ich nichts. Renato hat bei Young Boys Bern noch einen Vertrag bis 2016 und es läuft sehr gut für ihn", sagte der Berater des 23-Jährigen im Gespräch mit SPORT1.

"Es gibt einige Interessenten, aber Renato kann sich bei Young Boys auch international zeigen. Er wird auf jeden Fall in der Rückrunde in Bern spielen."

Schweizer Medien hatten berichtet, dass Bremen Steffen in der Winterpause verpflichten wolle. Werders Geschäftsführer Thomas Eichin wollte das auf SPORT1-Nachfrage nicht bestätigen.

In dieser Saison traf Steffen bereits zehn Mal für Bern. Für die U-21-Nationalmannschaft der Schweiz absolvierte er bisher zwei Länderspiele.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel